3.1 - Lieferung
Wir liefern in das französische Mutterland, Korsika, DOM-TOM, die Europäische Union und alle anderen Länder der Welt.
Die Lieferung erfolgt durch professionelle Spediteure, die je nach Art und Umfang der zu transportierenden Produkte qualifiziert sind.
Die auf der Website angegebenen Lieferzeiten dienen als Anhaltspunkt und können nicht als Verpflichtung oder Vertrag betrachtet werden, da die handgefertigte japanische Gitarre von den Informationen ihrer Lieferanten abhängig ist.
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse, der sich verpflichtet, das/die bestellte(n) Produkt(e) in Empfang zu nehmen. Er kann weder den Bestimmungsort noch den Lieferort ohne unsere vorherige Zustimmung ändern. Es kann vorkommen, dass die Lieferfirma an einen Nachbarn oder eine Ihnen nahe stehende Person liefert, die die Lieferung in Ihrem Namen entgegennimmt.
Es ist immer möglich, dass ein und dieselbe Bestellung aus Sicherheits- oder Gewichts-/Volumengründen in mehreren getrennten Paketen verschickt wird. Die Lieferung kann daher in mehreren Zeitabständen von mehreren Tagen erfolgen.
Der Kunde verpflichtet sich, bei der Bestellung auf der Website die vollständige Lieferadresse in das dafür vorgesehene Formular einzutragen. Im Falle eines Fehlers oder einer unvollständigen Lieferadresse lehnt Japanguitar-Handmade jegliche Verantwortung ab.
Die Lieferung gilt als von japanischer Gitarre handgefertigt, wenn das Paket/die Pakete dem Spediteur übergeben werden.
Für Sendungen in die Länder, die im Kontovordruck aufgeführt sind, kontaktieren Sie uns bitte.
Die Pakete sind systematisch versichert. Sie reisen auf Ihr eigenes Risiko und nicht auf unseres.
Die Lieferung umfasst nicht die Inbetriebnahme der Geräte.
Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Unsere Spediteure sind beauftragt, die Pakete gegen Ihre Unterschrift im Erdgeschoss vor Ihrem Haus oder am Fuße Ihres Gebäudes zu hinterlegen.
Es obliegt dem Käufer, die Maßnahmen zu ergreifen, die eine ordnungsgemäße Ausführung der Lieferung ermöglichen (Platzbedarf der Geräte in Bezug auf die Zugänglichkeit). Im Falle von Schwierigkeiten lässt der Käufer die aussergewöhnliche Leistung auf eigene Kosten ausführen.
japanguitar-handmade informiert seine Kunden, dass die Öffnung des Pakets und die Überprüfung des Inhalts immer der Unterzeichnung des Lieferscheins vorausgehen muss.
Entgegennahme von Paketen
Nach Erhalt der Pakete ist es Ihre gesetzliche und vertragliche Verpflichtung, :
- Überprüfen Sie die Konformität der Referenz(en)
- Prüfen Sie den Inhalt der Pakete
- Überprüfen Sie den physischen Zustand der Pakete
Im Zweifelsfall oder bei offensichtlichen Schäden ist die Ware durch schriftliche, datierte, detaillierte und ausdrückliche Vorbehalte auf dem Lieferschein des Spediteurs zu VERWEISEN.
ACHTUNG: Die Formel "Unter Vorbehalt des Auspackens" hat keinen rechtlichen Wert! Nur die genannten Schäden werden als zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden betrachtet.
Die Gesetzgebung über den Transport von Gütern ist sehr präzise. Sie werden daher gebeten, die Waren zu prüfen, BEVOR Sie den Lieferschein unterschreiben.
Der Frachtführer kann unter keinen Umständen die Ausübung des Rechts auf Überprüfung der Güter behindern. Wenn er sich widersetzt, haben Sie dann das Recht, den Empfang der Ware zu verweigern, indem Sie dies ausdrücklich auf dem Lieferschein vermerken.
Jedes ohne Vorbehalt angenommene Gut oder, was dasselbe ergibt, mit Vorbehalten ohne Bedeutung: wie z.B. "Vorbehalt des Auspackens" usw..., gilt als in Übereinstimmung mit den Vorschriften empfangen und erlischt jede Klage gegen den Frachtführer (vgl. Artikel 105 des Handelsgesetzbuches).
Der Empfänger verfügt jedoch über eine Frist von drei Tagen nach der Zustellung (Feiertage nicht eingerechnet), um den Spediteur per Einschreiben über einen möglicherweise begründeten Protest zu informieren, der zu einem möglichen Rechtsgutachten führt.
Falls Sie am Tag der Zustellung abwesend sind, hinterlässt Ihnen der Zusteller eine Visitenkarte. Sie müssen nur das Transportunternehmen kontaktieren, um einen neuen Termin zu vereinbaren.
3.2 - Beförderer
Jegliche Kosten für die Teilnahme an der Vorbereitung und dem Versand von Paketen setzen voraus, dass der Kunde die Wahl des Spediteurs hat, von dem er beliefert werden möchte.
Werden hingegen keine Vorbereitungs- und Versandkosten verlangt, behält sich japanguitar-handmade das Recht vor, die am besten geeignete Transportart zu wählen.
Es ist Sache des Käufers, sich nach der Bestellung mit dem Team für handgefertigte japanische Gitarren in Verbindung zu setzen, wenn er von einem bestimmten Spediteur beliefert werden möchte.